Skip to main content

Rücksendungen und Rückerstattungen

RÜCKTRITTSRECHT

Wenn Sie nach Aufgabe einer Bestellung bei Venchi Ihre Meinung geändert haben und die Ware nicht mehr erhalten möchten, haben Sie das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Vertragsstrafe vom Kaufvertrag zurückzutreten, wie in Art. 52 des Verbrauchergesetzes angeführt.

Rücksendungen

Wenn Sie die erhaltene Ware zurücksenden müssen, wenden Sie sich an den Kundendienst und halten Sie den Bestellcode bereit: Wir prüfen den Vorfall und das Vorliegen der Voraussetzungen, um ein Rücksendeverfahren in Ihrem Namen einzuleiten.
Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden.

Rückerstattungen

  • Das Rückerstattungsverfahren wird sofort nach der RücksendungvomKundenservice eröffnet.
  • Um das Rückgabeverfahren zu starten, müssen Sie das Widerrufsformular herunterladen und ausgefüllt an customercare@venchi.com senden. Das Formular muss dann in das Paket eingelegt werden.
  • Bevor die Rücksendung genehmigt wird, behält sich Venchi das Recht vor, einen fotografischen Nachweis der umzutauschenden Artikel zu erstellen.
  • Die Rückerstattung erfolgt in der Regel mit der gleichen Methode, die Sie für die Zahlung verwendet haben.
  • Die Rückerstattung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Tagen (im Falle des Widerrufs) ab Versand der Bestellbestätigung und 30 Tage (im Falle einer teilweisen Rückerstattung aufgrund der Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Produkte) ab Erhalt der Rücktrittsmitteilung.

Das Rücktrittsrecht ist in folgenden Fällen ausgeschlossen:

  • Bestellung von Produkten durch einen Nicht-Verbraucherkunden und/oder Anforderung einer Rechnung;
  • Bestellung von Produkten nach Maß oder die eindeutig personalisiert sind;
  • Bestellung von Produkten, die wahrscheinlich schnell verderben oder ablaufen;
  • Bestellung von versiegelten Produkten, die aus hygienischen Gründen oder im Zusammenhang mit dem Gesundheitsschutz nicht zurückgegeben werden können oder die nach der Lieferung geöffnet wurden.

Unter Bezugnahme auf die oben aufgeführten Fälle des Rücktrittsausschlusses wird der Käufer insbesondere darüber informiert und akzeptiert, dass zu den Produkten, die „Gefahr laufen, schnell zu verderben oder zu verfallen“, alle Lebensmittelprodukte (einschließlich alkoholische Getränke) gehören, da die Eigenschaften und Qualitäten dieser Art von Produkten auch infolge unsachgemäßer Lagerung einer Veränderung unterliegen. Aus Gründen der Hygiene und des Käuferschutzes gilt das Widerrufsrecht daher nur für die auf der Website gekauften Produkte, die an Venchi zurückgegeben werden können und von diesem ohne Gefahr für die Gesundheit der Verbraucher wieder in Verkehr gebracht werden können. In den Fällen, in denen das Rücktrittsrecht ausgeschlossen ist, wird Venchi die gekauften Produkte an den Käufer zurücksenden und dem Käufer die Wiederversandkosten in Rechnung stellen.

Weitere Informationen zum Widerrufsrecht, zu Rückgaben und Rückerstattungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.